Quick Rules

Anforderungen

  • Spieler müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Die Mannschaft muss 2 Spieler haben.
  • Die Spieler müssen ihre PUBG Namen und Steam ID eingeben.
  • Beide Spieler im Team müssen seit dem 1. Februar 2018 Bürgerinnen und Bürger des jeweiligen Landes sein, um im regionalen Qualifikationsspiel zu spielen.
  • Dieses Turnier ist nichts für Profis.

Online-Qualifier

  • 6 Tage Online-Qualifikationsturnier - Mehrfache Anmeldungen möglich
  • Spiel-Modus: DUO FPP
  • Maximal 49 Teams pro Tag
  • Best of 3 Spiele pro Tag: DUO verdienen Punkte für ihre Platzierung und töten
  • Punkteverteilung und vollständige Regeln können überprüft werden "AORUS OPEN Rulebook". here
  • 1. Platz in den Ranglistenpunkten pro Tag zum Regionalen Finale
  • Spezielle benutzerdefinierte Einstellungen
    • DBNO Wiederbelebungszeit: 1s
    • Sturmgewehre: 1.5x
    • Blaue Zone Phase 1 Verzögerung(en): 0
  • Weitere Einstellungen finden Sie im "AORUS OPEN Rulebook". here

Regional Finals & Grand Final 《CQB-Format》

  • Spielmodus: DUO FPP
  • Maximal 6 Teams
  • Best of 9 Spiele: DUO verdienen Punkte für ihre Platzierung und töten
  • Spezielle benutzerdefinierte Einstellungen
    • DBND Wiederbelebungszeit: 1s
    • Sturmgewehre: 3x
    • Umfang: 3x
    • Lv.2 Ausstattung: 3x
    • Erste Hilfe, Schmerzmittel, Energy Drink: 3x
    • Häufigkeit der Pflegepakete: 5x
    • Blaue Zone Phase 1 Verzögerung(en): 0
    • Blaue Zone Phase 1~5 Warten: 0
  • Offiziell zugeordnete Peripheriegeräte:


Offizielles Regelbuch - Online-Qualifier

ÜBERBLICK



1. Allgemeine Regeln

1.1 Turnier

AORUS Open ist ein Community-Turnier für nicht-professionelle Gamer, ausschließlich für Playerunknown’s Battleground (nachfolgend PUBG). Die Turnieradministration von AORUS Open behält sich das Recht vor, Spieler und Teams zu disqualifizieren, falls sie als professionell erachtet werden. Das AORUS-Open-Turnier ist in sechs (6) Online-Qualifikationsspiele für 6 verschiedene Regionen, sechs (6) Offline-Qualifikationsspiele und ein (1) Offline-Finale unterteilt. Die Online- und Offline-Qualifikationsspiele sind auf Spieler aus folgenden Ländern beschränkt: China, Frankreich, Deutschland, Republik Korea, Taiwan, USA.
Jedes dieser Länder hat seine eigenen regionalen Online- und Offline-Qualifikationsspiele, bei denen sich die besten Teams für das globale Offline-Finale qualifizieren.

1.2 Administration

Jeder, der von AORUS zur Verwaltung von AORUS Open basierend auf seinen Regeln und Vorschriften berechtigt ist, wird im Folgenden als „Admin“ bezeichnet. Die Zusammenfassung aller Admins wird „Administration“ genannt.

1.3 Teilnehmer und Verpflichtung

1.3.1 Jede reale Person – sofern nicht offiziell gesperrt – mit einem gültigen Steam-Konto darf an AORUS Open teilnehmen und wird im Folgenden als „Teilnehmer“ bezeichnet. Teilnehmer, die sich zur Erfüllung der erforderlichen Mindestanzahl Teammitglieder in Gruppen zusammenschließen, werden nachfolgend als „Team“ bezeichnet.

1.3.2 Durch ihre Teilnahme erkennen AORUS-Open-Teilnehmer uneingeschränkt an, dass sie sich an die Regeln und Vorschriften sowie die Erklärungen und Entscheidungen der Administration halten.

1.3.3 Jeder Teilnehmer erkennt an, dass die Administration berechtigt ist, Regeln und Vorschriften jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern und bei Bedarf außer Kraft zu setzen, um Fairplay während jeder Saison zu gewährleisten.

1.3.4 Jeder Teilnehmer muss Admins und anderen Teilnehmern den nötigen Respekt entgegenbringen. Beleidigungen sowie unfaires oder respektloses Verhalten gegenüber anderen wird nicht geduldet, sondern bestraft.

1.3.5 Jeder Teilnehmer muss immer prüfen, dass er die neueste Version von Steam und PUBG installiert hat. Teilnehmer sollten zeitnah vor jedem Wettkampf nach Aktualisierungen suchen. Sofern nicht eine neue Version unmittelbar vor dem Wettkampf erscheint, gilt Patching nicht als berechtigter Grund für eine Verzögerung.

1.3.6 Jeder Teilnehmer muss auf der offiziellen Turnier-Website registriert sein und seine richtige Steam-ID (z. B. Steam_1:0:12345) und seinen PUBG-Spitznamen eingegeben haben. Hier finden Sie Ihre Steam-ID here.

1.3.7 Jeder Teilnehmer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

1.3.8 Beide Spieler im Team müssen seit dem 1. Februar 2018 Bürgerinnen und Bürger des jeweiligen Landes sein, um im regionalen Qualifikationsspiel zu spielen.

1.3.9 Jedes Team und jeder Teilnehmer muss versuchen, jede Runde in jeder Phase von AORUS Open zu gewinnen. Absichtliches Verlieren aus beliebigen Gründen ist streng untersagt.

1.3. 10 Namen von Teams oder Spielern dürfen nicht vulgär, rassistisch, sexistisch oder anderweitig beleidigend sein. Namen mit vorsätzlich geänderter Größe und Format sind ebenfalls nicht erlaubt.

1.3.11 Jeder Teilnehmer erkennt an, dass die Administration berechtigt ist, die Namen von Spielern oder Teams zu bearbeiten, falls die Namen für nicht anzeigbar erachtet werden.

1.4 Kommunikation

1.4.1 Jegliche Kommunikation hat zu jedem Zeitpunkt und in jeder Phase von AORUS Open in englischer Sprache zu erfolgen.

1.4.2 Die Administration darf nur über Support-Tickets und den offiziellen Discord-Server von AORUS Open kontaktiert werden. Dies hilft Admins dabei, sich als Team zu koordinieren und schneller als mit anderen Plattformen an Probleme zu arbeiten. Jegliche andere Form der Kommunikation wird möglicherweise ignoriert.



2. Format

2.1 Jede Region führt sechs (6) Qualifikationsspiele durch. Ein Qualifikationsspiel pro Tag von Dienstag bis Sonntag in der angegebenen Woche.

2.2 Der exakte Zeitplan jedes Online-Qualifikationsspiels wird nachstehend gezeigt:
  • China: 18. – 22. Juni und 25. – 28. Juni
  • USA: 31. Juli – 5. August
  • Deutschland: 14. – 19. August
  • Taiwan: 4. – 9. September
  • Frankreich: 11. – 16. September
  • Korea: October 2 – 7

2.3 Jeder Wettkampf besteht aus drei (3) Runden. Die in jeder Runde gesammelten Punkte ergeben in der Summe die Gesamtanzahl Punkte. Das Team mit den meisten Punkten ist der Sieger eines Wettkampfs und nimmt am regionalen Offline-Finale teil.

2.4 An jedem Online-Qualifikationsspiel können bis zu 49 Teams teilnehmen. Die Teilnahme an mehr als einem Qualifikationsspiel ist erlaubt, aber nicht erforderlich.



3. Teams und Spieler

3.1 Teamgröße

3.1.1 Ein Team muss zur Anmeldung am Turnier aus zwei (2) Teilnehmern mit gültigen Steam-IDs bestehen. Diese Personen werden im Folgenden als „Teammitglieder“ oder „Mitglieder“ des Teams bezeichnet.

3.1.2 Alle Spieler eines Teams müssen zur Teilnahme am regionalen Qualifikationsspiel Staatsbürger des entsprechenden Landes sein bzw. mindestens 180 Tage lang gewesen sein.

3.1.3 Exakt zwei (2) Teammitglieder müssen ihre Teilnahme für jeden Wettkampf bestätigen. Innerhalb eines Wettkampfs dürfen Teammitglieder nicht tauschen.

3.1.4 Wenn ein Team einen Wettkampf gewinnt, sind die beiden siegreichen Spieler nicht länger berechtigt, an künftigen Wettkämpfen des Turniers teilzunehmen.

3.1.5 Ein Team muss mit zwei (2) Spielern teilnehmen, andernfalls ist das Team nicht zur Teilnahme berechtigt.

3.2 Berechtigte Spieler

3.2.1 Ein Team kann nur für das Team registrierte Spieler nutzen. Vertreter dürfen nicht teilnehmen.

3.2.2 Durch Nutzung eines nicht berechtigten Spielers wird das gesamte Team vom restlichen Turnier disqualifiziert.



4. Wettkampfzeiten

4.1 Wettkampfzeiten

Die Spielzeiten jedes Qualifiers werden auf den Qualifier-Seiten bekannt gegeben.

4.2 Umplanen / Verschieben

Spiele können nicht verschoben oder auf ein anderes Datum verschoben werden.

4.3 Pünktlichkeit

Jedes Team muss zur offiziellen Wettkampfzeit bereit sein. Verzögerungen von Runden aus beliebigen Gründen sind nicht erlaubt. Falls sich ein Team nicht zur offiziellen Wettkampfzeit mit all seinen Mitglieder in der Lobby befindet, wird/werden der/die Spieler aus der Lobby entfernt und sie erhalten 0 Punkte als potenzielle Strafe für diesen Wettkampf.



5. Bewirtung und Umgebungen

5.1 Lobby-Bewirtung

Der Wettkampf wird von einem Admin veranstaltet. Einzelheiten zur Lobby, wie z. B. das Kennwort, werden auf dem offiziellen Discord-Server mitgeteilt.

5.2 Zuschauer

Offizielle Sendeanstalten, Admins und jeder, der durch einen Admin autorisiert wurde, darf bei jeder beliebigen Runde ohne Zustimmung der Teams zuschauen. Andere Personen sind in der Lobby nicht gestattet.

5.3 Wettkampfeinstellungen

Zeigen Sie angepasste Übereinstimmungseinstellungen an ✚



6. Punkte

6.1 Punkteberechnung

Punkte werden für jede Runde je Wettkampf berechnet. Die Summe der in allen drei (3) Runden gesammelten Punkte ist die Endpunktzahl für den Wettkampf.
Jeder Kill ist 7 Punkte wert. Platzierungspunkte je Runde:
  • 1. Platz – 80 Punkte
  • 2. Platz – 50 Punkte
  • 3. Platz – 30 Punkte
  • 4. Platz – 20 Punkte
  • 5. Platz – 10 Punkte
  • 6. Platz – 5 Punkte



7. Während einer Runde

7.1 Wiederholung

Falls zu Beginn innerhalb der ersten Minute einer Runde ein Server abstürzt oder mehrere Spieler getrennt werden, kann ein Admin entscheiden, dass der Wettkampf erneut veranstaltet wird. Eine Wiederholung kann nur von einem Admin initiiert werden.

7.2 Trennungen

Falls ein Spieler getrennt wird, kann das Team des Spielers den Wettkampf zum seinem eigenen Nachteil fortsetzen.

7.3 Aufgeben

Ein Team kann in einer Runde aufgeben, was dazu führt, dass es 0 Punkte in dieser Runde erhält.

7.4 Übertragung

7.4.1 Jeder, der entsprechend den Zuschauerregeln zusehen darf, ist berechtigt, einen Video-Stream mit einer Verzögerung von mindestens fünf (5) Minuten bereitzustellen.

7.4.2 Teilnehmer dürfen niemals eine Übertragung eines Wettkampfs, an dem sie teilnehmen, ansehen oder anhören. Dabei wird auch die Auflistung in einem Chat der Übertragung als Ansehen / Anhören der Übertragung betrachtet.

7.4.3 Falls ein Wettkampf auf einem offiziellen Kanal übertragen wird, müssen die Charaktere aller Teilnehmer angezogen sein; sie dürfen nicht nackt dargestellt werden.

7.5 Bugs

Der Missbrauch eines Bug ist streng untersagt.

7.6 Betrug

Die Nutzung eines PUBG-relevanten Tools abgesehen von Steam ist während eines Wettkampfs streng untersagt.



8. Regelverstoß und Strafe

8.1 Proteste

Einwände gegen jede andere Art von Regelverstoß durch einen anderen Spieler können mit einer PUBG-Wiederholung gemeldet werden. Die Einwände müssen einen spezifischen Zeitstempel, wann der Verstoß aufgetreten ist, den Namen des Spielers, der den Verstoß begangen hat, sowie einer klaren Beschreibung des Geschehenen umfassen. Einwände ohne eine PUBG-Wiederholungsdatei oder Einzelheiten, wie Zeitstempel und Beschreibung, werden verworfen.

8.2 Bestrafungen für Mannschaften

Regelverstöße oder die Nichtbeachtung von Anordnungen eines Admins können eine Strafe für das gesamte Team oder einen bestimmten Spieler zur Folge haben. Art und Menge der Bestrafung werden von einem Admin bestimmt.

8.3 Mögliche Bestrafungen

Mögliche Strafen beinhalten unter anderem Folgendes:

  • Verlieren einer Runde
  • Verlieren der gesamten Runde
  • Disqualifikation vom Turnier
  • Disqualifikation von künftigen Turnieren
  • Reduzierung des Preisgeldes

8.4 Regelverstoß in anderen Turnieren

Schwere Regelverstöße bei externen PUBG-Turnieren können auch Strafen für künftige Turniere nach sich ziehen.



9. Preise

Die Gewinner jedes regionalen Offline-Finales erhalten Preise. Hier finden Sie alle Einzelheiten: here.



10. AORUS Hardware bei Offline-Ereignissen

Von Teilnehmern aller Offline-Events wird erwartet, dass sie AORUS-Hardware nutzen, einschließlich Maus, Tastatur, Headset und Mauspad. AORUS-Hardware wird durch den Event-Veranstalter bereitgestellt, Nicht-AORUS-Hardware ist nicht erlaubt.



11. Rechtsweg

Gerichtsverfahren sind nicht erlaubt.


Im Falle von Abweichungen hat die englische Fassung Vorrang.